HOME

Informationen über Laufenten


Rassemerkmale
Farbschläge
Lautäusserungen



Voraussetzungen
Anschaffung
Haltung
Brut
Futter
Eier
Krankheiten
    Allgemeines
ERSTE HILFE  
Entwurmen
Impfen
Augenprobleme
Beinprobleme
Verschiedene
Vergiftungen
Risspilze
Federausfall
Behandlungskosten
Medikament eingeben
Medikam. Dosierung
Zwangsernährung
Vitamine
Untersuchungsämter
 
Was tue ich wenn ...
Aufstallungsgebot



Tierschutz


Laufitreffen 2002


Presse


rent-an-ent


Bestellungen


Entenmarkt


Impressum



Quaakpack

Krankheiten - Veterinäruntersuchungsämter

Wenn eine Ente stirbt, ist das zunächst einmal immer sehr traurig, besonders wenn man eine enge Beziehung zu dem Tier hatte.

Nicht immer ist die Todesursache klar, manchmal steht man vor einem Rätsel, gestern war die Ente noch quicklebendig, heute findet man sie tot im Stall ...

Besonders bei solchen Fällen ist es wichtig, nicht dem ersten Impuls zu folgen und die Ente irgendwo einzugraben, es sollte herausgefunden werden wo die Todesursache lag.

Weil viele Tierärzte dazu nicht in der Lage sind, schickt man die tote Ente am besten schnellstmöglich zur zuständigen Landesuntersuchungsanstalt. Wenn ein Versand nicht umgehend möglich ist, kann das Tier einstweilen auch eingefroren werden.

Die Aufklärung der Todesursache hilft nicht nur den anderen, noch lebenden Enten der Gruppe, eine kurze Information im Laufentenforum kann auch allen anderen Haltern helfen, Verluste zu vermeiden.


 

STAATLICHE VETERINÄR- UND LEBENSMITTELÜBERWACHUNGSÄMTER

Baden-Württemberg

  Staatl. Tierärztliches Untersuchungsamt

Czernyring 22
69115 Heidelberg
Tel.: +49 / 6221 / 2 36 02

Einzugsgebiet:
Regierungsbezirk Karlsruhe (Nordbaden)

Staatl. Tierärztliches Untersuchungsamt

Azenbergstr. 16
70174 Stuttgart
Tel.: +49 / 711 / 20 50 -32 74

Einzugsgebiet:
Regierungsbezirk Stuttgart
(Nord-Württemberg)

Expreßgut: Stuttgart Hbf

Tierhygienisches Institut Freiburg
Am Moosweiher 2
(Postfach 5140)
79108 Freiburg
Tel.: +49 / 761 / 3 60 93 -96

Einzugsgebiet:
Regierungsbezirk Freiburg (Südbaden)

Staatl. Tierärztliches Untersuchungsamt

Löwenbreite Str. 20
(Postfach 1145)
88236 Aulendorf
Tel.: +49 7525 - 70 55

Einzugsgebiet:
Regierungsbezirk Tübingen (Südwürttemberg-Hohenzollern)

Expreßgut: Stuttgart Hbf

 

Bayern

  Landesuntersuchungsamt f. d. Gesundheitswesen Südbayern
Fachbereich Veterinärmedizin

Veterinärstr. 2
85764 Oberschleißheim
Tel.: +49 / 9131 / 6808-0

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)
Dienststelle Erlangen (Hauptsitz)

Eggenreuther Weg 43
91058 Erlangen
Tel.: +49 / 9131 / 6808-0

Berlin

  Landesanstalt für Veterinärmedizin und Lebensmittelhygiene

Wilskistr. 55
14163 Berlin
Tel.: +49 / 30 / 8 13 10 51
 

Brandenburg

  Pappelallee 2
14469 Potsdam

Tel.: +49 / 331 / 31 23 46
Fax: +49 / 331 / 3 12 26

Fürstenwalder Poststr. 73
15234 Frankfurt/Oder

Tel.: +49 / 335 / 32 60 80
Fax: +49 / 331 / 33 30 28

Bremen

  Landesuntersuchungsamt für Chemie, Hygiene und Veterinärmedizin
- Veterinärdiagnostik -
St. -Jürgenstrasse
28205 Bremen
Tel.: +49 / 421 / 36 18 106 Fax : +49 / 421 / 36 18 225
 

Hamburg

  Veterinäruntersuchungsanstalt Hamburg

Lagerstr. 36
20357 Hamburg
Tel.: +49 / 40 / 43 16 32 43

Hessen

  Staatl. Medizinal-, Lebensmittel- und Veterinäruntersuchungsamt

Nordhessen

Druseltalstr. 61 -67
34131 Kassel
Tel.: +49 / 561 / 3 10 10

Südhessen
Deutschordenstr. 48
60528 Frankfurt/Main
Tel.: +49 / 69 / 67 80 20

Mittelhessen
Marburger Str. 54
35396 Gießen
Tel.: +49 / 641 / 3 00 60

 

Mecklenburg-Vorpommern

 
Körnerstr. 24
19055 Schwerin
Tel.: +49 / 385 / 5 93 05
Fax: +49 / 385 / 86 49 89

Niedersachsen

  Staatl. Veterinäruntersuchungsamt Stade
Heckenweg 6
21680 Stade
Tel.: +49 / 4141 / 21 90 , 38 69
Fax: +49 / 385 / 86 49 89

Staatl. Veterinäruntersuchungsamt Oldenburg
Philosophenweg 38
26121 Oldenburg
Tel.: +49 / 441 / 2 73 04
Fax: +49 / 385 / 86 49 89

Für Regierunbgsbezirke Aurich und Osnabrück, sowie Verwaltungsbezirk Oldenburg.

Staatl. Veterinäruntersuchungsamt Hannover
Eintrachtweg 17
30173 Hannover
Tel.: +49 / 511 / 28 89 70 Fax: +49 / 511 / 28 89 799

Institut für Pathologie der tierärztlichen Hochschule Hannover
Bischofsholer Damm 15
30173 Hannover
Tel.: +49 / 511 / 81 13-5 69
Fax.: +49 / 511 / 28 89 799
Hinweis: Nicht bei Tollwutverdacht!

Staatl. Veterinäruntersuchungsamt Braunschweig
Dresdensstr. 6
38124 Braunschweig
Tel.: +49 / 531 / 69 24 32 u. 33

 

Nordrhein-Westfalen

  Staatl. Veterinäruntersuchungsamt

Deutscher Ring 100
47798 Krefeld

Staatl. Veterinäruntersuchungsamt

Von-Esmarch-Str. 12 (Postfach 7601)
48149 Münster
Tel.: +49 / 251 / 8 00 21

Staatl. Veterinäruntersuchungsamt

Westernfeldstr. 1
32758 Detmold
Tel.: +49 / 5231 / 9 11 -9

Staatl. Veterinäruntersuchungsamt

Zur Taubeneiche 10-12 (Postfach 5309)
59821 Arnsberg
Tel.: +49 / 2931 / 18 05
Telex: 8 42 88

 

Saarland

  Staatl. Veterinäruntersuchungsamt

Hellwigstr. 8-10 (Postfach 1350)
66121 Saarbrücken
Tel.: +49 / 681 / 6 49 81 u. 6 52 81

Sachsen

  Staatl. Veterinäruntersuchungsamt
Reichenbachstr. 71-73
01217 Dresden
Tel.: +49 / 351 / 4 71 87 52
Fax: +49 / 351 / 4 71 90 64

 

Sachsen-Anhalt

  Staatl. Veterinäruntersuchungsamt

Glück Auf Str. 2
06749 Bitterfeld
Tel.: +49 / 3493 / 4 03 32
Fax: +49 / 3493 / 4 04 28

Laurentiusstr. 4
04020 Halle
Tel.: +49 / 345 / 2 33 51
Fax: +49 / 345 / 24 29

Schleswig-Holstein

  Veterinäruntersuchungsamt des Landes Schleswig-Holstein
Max-Eyth-Str. 5 (Postfach 2743)
24537 Neumünster
Tel.: +49 / 4321 / 5 60 90 oder 90 91 33
Fax: +49 / 3493 / 4 04 28
Bahnstation: Neumünster Hbf

 

Thüringen

 
Naumburger Str. 96b
07743 Jena
Tel.: +49 / 3641 / 41 11 10
Fax: +49 / 3641 / 42 40 36
Bahnstation: Neumünster Hbf

  admin: b1 at clauss.name