HOME

Informationen über Laufenten


Rassemerkmale
Farbschläge
Lautäusserungen



Voraussetzungen
Anschaffung
Haltung
Brut
Futter
Eier
Krankheiten
    Allgemeines
ERSTE HILFE  
Entwurmen
Impfen
Augenprobleme
Beinprobleme
Verschiedene
Vergiftungen
Risspilze
Federausfall
Behandlungskosten
Medikament eingeben
Medikam. Dosierung
Zwangsernährung
Vitamine
Untersuchungsämter
 
Was tue ich wenn ...
Aufstallungsgebot



Tierschutz


Laufitreffen 2002


Presse


rent-an-ent


Bestellungen


Entenmarkt


Impressum



Quaakpack

Krankheiten - Vitamine

Forumsbeitrag von Bernd
Eine laufende Vitaminzugabe bei Enten, die noch dazu jeden Tag ins Freie kommen und Auslauf im Grünen und einen Teich habe ist völlig überflüssig. Die Tiere finden im Futter die erforderlichen Vitamine ausreiched vor bzw. können diese daraus selbst produzieren. Zusätzlich verabreichte Vitamine werden hingegen ungenutzt wieder ausgeschieden oder können sogar schädlich sein. Dies verhält sich anders, wenn das Tier krank oder geschwächt ist und man davon ausgehen muss, daß es selbst nicht hinreichend Vitamine produzieren kann. Im Allgemeinen aber ist es wichtiger für eine ausreichende Versorgung mit Mineralien zu sorgen, denn die Verabreichung von Vitaminen nützt mehr dem Hersteller als dem Tier.

  admin: b1 at clauss.name